Fahrradstraße in Timmendorfer Strand?

Bild: privat

 Endlich: die Fahrradstraße kommt – oder doch nicht?

Die zwei Hauptverkehrsadern entlang des Timmendorfer- und Niendorfer Strandes, die Strandallee und die Strandstraße, sollen zu Fahrradstraßen werden.
Radfahrer sollen auf diesen Straßen Vorrang haben und  in beide Richtungen auch nebeneinander fahren  dürfen. Dies wurde bereits auf der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Verkehr im August 2021 beschlossen – gegen die Stimmen der CDU-Fraktion und von Teilen der WUB. In der späteren Gemeindeversammlung wurde der Beschluss dann gekippt – und eine Klausursitzung gefordert, die am 29.01.2022 online  stattgefunden hat. Vorausgegangen waren  zwei mehrstündige online-öffentliche Workshops unterBeteiligung aller Fraktionen.