Thema: Tunnel

SPD Timmendorfer Strand zum Ergebnis des Raumordnungsverfahrens: Das Ergebnis ist unzureichend – Wir fordern Nachbesserung für Ortsteile in der 2. Reihe!

Im Grundsatz hat die Landungsplanungsbehörde mit Ihrem am 6. Mai 2014 veröffentlichten Ergebnis zum Raumordnungsverfahren (ROV) der geplanten Festen Fehmarnbeltquerung das umgesetzt, was die Gemeinde Timmendorfer Strand in Ihrer gemeindlichen Stellungnahme zum Raumordnungsverfahren im Frühjahr 2013 gefordert hat. Auf Initiative von Bürgermeisterin Hatice Kara hatte sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich aus Mitgliedern aller politischer […] weiterlesen ...

Podiumsdiskussion: „Ist der Güterbahnverkehr durch die Badeorte der Lübecker Bucht noch zu verhindern“ ?

Die Bürgerinitiative „Kein Güterbahnverkehr durch die Badeorte der Lübecker Bucht“, Haffkrug, lädt zu einer Podiumsdiskussion ein: „Ist der Güterbahnverkehr durch die Badeorte der Lübecker Bucht noch zu verhindern“ ?   Am Montag, den 22. Oktober 2012 um 19:00 Uhr in der Christian-Klees-Halle der Jugendherberge Scharbeutz, Strandallee 98 Als Gäste werden erwartet: Herr Dr. Frank Nägele, Staatssekretär Landesregierung […] weiterlesen ...

FBQ Hinterlandanbindung – Möglichkeiten zum Erhalt der Bahnhöfe in Ostholstein

Die Bemühungen des Kreises Ostholstein zur alternativen Trassenfindung zur FBQ/Hinterlandanbindung werden von der SPD-Timmendorfer Strand-Niendorf unterstützt. „Das ändert nichts an der grundsätzlichen Ablehnung der völlig überdimensionierten Verkehrsplanung des Bundes“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Thore Jürgensen. Wie von der Presse gemeldet, hat der Kreis Ostholstein das Büro Konzept21 beauftragt, ein Arbeitspapier zu erstellen. Es sollen Möglichkeiten zum Bahnstreckenerhalt in […] weiterlesen ...