Thema: Kurpark

LN vom 15.12.2012: Fördergelder für die Niendorfer Seebrücke sind bewilligt!

Die Gemeinde Timmendorfer Strand / Niendorf freut sich über die Bewilligung von über 900.000 Euro für die Seebrücke in Niendorf. Bürgermeisterin Hatice Kara (SPD) überbrachte die frohe Kunde als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk im Rahmen der Gemeindevertretersitzung am 13.12.2012. Ein weiteres wichtiges Thema an diesem Abend: Der Haushalt 2013. Die SPD Timmendorfer Strand / Niendorf musste den […] weiterlesen ...

Keine zusätzliche Promenade im Kurpark!

Timmendorfer Strand – die SPD Fraktion Timmendorfer Strand / Niendorf wehrt sich entschieden gegen den Bau eines kombinierten Geh- und Radwegs in den Kurpark der Gemeinde Timmendorfer Strand. Nach Aussage von Ingo Muuß (CDU) am 15.11.2012 im Ausschuss für Planung und Bauwesen, soll es sich nun um eine „Promenade“ handeln. Während einer Ortsbegehung des Ausschusses […] weiterlesen ...

Ausbau der Bergstraße: Verwirrung im Ausschuss für Planung und Bauwesen

Zu leidenschaftlichen Diskussionen kam es in der Einwohnerfragestunde des 75. Ausschusses für Planung und Bauwesen der Gemeinde Timmendorfer Strand am 15.11.2012. Gleich mehrere Bürger brachten ihr Unverständniss für den geplanten, kombinierten Rad- und Fußweg im Kurpark im Zuge der Bergstraßenerneuerung zum Ausdruck. Für eine Überraschung sorgte dann der Ausschussvorsitzende, Ingo Muus (CDU), der erstmals eine […] weiterlesen ...

Kurpark Bergstraße – Rettet den Kurpark!

Die SPD – Timmendorfer Strand-Niendorf spricht sich entschieden gegen die Eingriffe in den Kurpark beim Ausbau der Bergstraße aus. Ein breiter kombinierter Geh-Radweg soll parkseitig in den Park hineingebaut werden. Die WUB, Wählergemeinschaft unabhängiger Bürger, möchte, offenbar mit Unterstützung der CDU, lt. Schreiben vom 29.08.2012 einen entsprechenden Antrag für die kommende Sitzung des Ausschusses für Planung und Bauwesen am Montag, 3. […] weiterlesen ...